Bio Wash Ball ®

Vitalmarkt Mensing Logo

Unser Tipp für unsere Umwelt

Der BIO Wash Ball® – ein Wunder?

Es klingt unglaublich: Man nimmt einen Ball, der mit Keramikkugeln gefüllt ist und wäscht damit seine Wäsche. Diese wird sauber und riecht gut. Ohne Chemie, ohne Waschpulver, ohne Phosphate, die die Natur belasten, ohne Detergentien (waschaktive, chemische Substanzen).
Ein Wunder!?
Nein, natürlich nicht. Der BIO Wash Ball® ist das Ergebnis moderner Forschung- manche sagen es wär ein Quantensprung.
Der BIO Wash Ball® ersetzt das Waschpulver und spart somit bares Geld. Er spart aber auch Strom, weil sich seine Waschkraft schon bei niedrigen Temperaturen einstellt. So spart man innerhalb von 3 Jahren, unter der Annahme einer Wäsche pro Tag, ca. 1000€ an Strom und Waschpulverkosten. Da er keine Chemie verwendet, bleiben auch keine allergieauslösenden Stoffe in der Kleidung zurück – ein Traum für Allergiker. Und für Kinder.
Die Mikroorganismen verändern das Wasser, schonen aber die Farben und machen die Wäsche angenehm weich. Er verzichtet vollkommen auf Tenside – so haben die Klärwerke deutlich weniger Probleme und die Gewässer wären (noch) sauberer.

Nutzung

Wie schon gesagt brauchen sie kein Waschmittel. Lediglich weiße und bunte Wäsche trennen und den BIO Wash Ball® mit der Wäsche in die Trommel legen. Der BIO Wash Ball® schützt die Wäsche vor Farbverlust durch den Verzicht von Chlor. Die Textilien bleiben geschmeidig. Bei einer Wäsche pro Tag bleibt der BIO Wash Ball® drei Jahre wirksam. Um die Wirkung zu erhalten legen sie den BIO Wash Ball® einmal im Monat eine Stunde in die Sonne. Damit können sie die Mikroorganismen in den Keramikkügelchen regenerieren.
Den BIO Wash Ball® bitte trocken lagern. Wenn sie eine Waschmaschine haben, in der ein Trockner integriert ist, dann bitte den BIO Wash Ball® vor dem Trockengang entfernen. Die Hitze würde zwar den Keramikkügelchen nicht schaden, dafür aber der Kunststoffummantelung.
Der BIO Wash Ball® kann auch für die Handwäsche benutzt werden, dafür einfach die Wäsche eine Stunde mit dem BIO Wash Ball® einweichen lassen. Bei sehr schmutziger Wäsche empfehlen wir ihnen zusätzlich einen Esslöffel ihres Waschmittels hinzuzufügen (vorzugsweise ökologisches Waschmittel)

Wie funktioniert der BIO Wash Ball®?

Wie er genau funktioniert, bleibt wohl ein Geheimnis der Erfinder. Nur so viel: Der BIO Wash Ball® strahlt negative Ionen aus und erzeugt einen ph-Wert von ca 10, wie die herkömmlichen, chemischen Waschmittel. Diese Kombination sorgt dafür, dass die Oberflächenspannung des Wassers aufgebrochen wird, sich die Schmutzpartikel und Fettflecken aus der Kleidung lösen können. Zudem werden die Keime und Bakterien abgetötet. Die Wäsche wird hygienisch rein. Der BIO Wash Ball® hat eine antibakterielle Wirkung und beseitigt schlechte Gerüche.

Sauber ohne Waschpulver!

  • ersetzt das Waschpulver
  • spart Strom: 30°C genügen – auch bei Kochwäsche = spart ca. 1000€ in 3 Jahren (bei 1 Waschgang pro Tag)
  • ideal für Kinder
  • antibakteriell
  • phosphatfrei – schont die Umwelt
  • ohne Chemie- ideal für Allergiker
  • besonders geeignet für Buntwäsche
  • beseitigt zuverlässig und dauerhaft Schweißgeruch

Das können Sie vom BIO WASH BALL® erwarten

  • Er wäscht alle “normalen“ verschmutzten Sachen sauber, also ca. 90% Ihrer gesamten Wäsche!
  • Er schont Ihre Buntwäsche
  • Sie müssen Weisswäsche nur jedes dritte Malmit herkömmlichem Waschmittel waschen!
  • Er belastet die Umwelt nicht!
  • Sie können einen Duftstoff oder einen Esslöffel Waschmittel hinzufügen.
  • Sie können starke Verschmutzungen jederzeit vorab behandeln.
  • Er wäscht genauso sauber wie chemische Waschmittel!
  • Er duftet nicht nach Weichspüler
  • Er enthält keine Bleichmittel